Algemeine Bedingungen

werbefinanzierte Version meinhausplaner

Allgemeine Hinweise


Verantwortlich für meinHausplaner ist die Bott EDV-Systeme GmbH. Wir als Verantwortliche für unsere meinHausplaner-Deinste nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften gemäß der EU-DGSVO Datenshutzgrundverordnung. Die kompletten Informationen dazu erhalten Sie hier

Wir als der Anbieter, stellen mit meinhausplaner verschiedene Dienstleistungen für Sie, der Nutzer,  zur Verfügung.

Die Dienstleistungen die wir Ihnen im Rahmen der Nutzung der werbefinanzierten Version von meinHausplaner zur Verfügung stellen sind die Nutzung der werbefinanzierten Version der meinhausplaner Software, gemäß den Lizenzrichtlinien sowie die Unterstützung im Betrieb der Software per e-Mail. 

Die Software meinHausplaner ermöglicht es dem Nutzer Planungstätigkeiten für ein selbst zu erstellendes Einfamilienhaus durchzuführen. Dazu stellt Ihnen der Anbieter die meinHausplaner die Software meinHausplaner dem Nutzer kostenlos zur Verfügung und unterstützt sein Planungsvorhaben noch mit anderen Fachinformationen und firmenspezifische Informationen und Angebote sowie Marketing und Werbeiniormationen. Die meinHausplaner Dienste sind nur möglich, da sie von Partnern der Industrie unterstützt werden.  

Durch den Anbieter wird die Software meinHausplaner zum Download auf einer Plattform im Internet zur Verfügung gestellt. Über diese Plattform können die registrierten Nutzer die Software kostenlos downloaden. Die Lizenz für Nutzung der Software meinHausplaner beinhaltet die Nutzung für den privaten Gebrauch. Eine Nutzung für gewerbliche Zwecke ist ausdrücklich untersagt und nicht erlaubt. Dies gilt auch, wenn die gewerbliche Nutzung kostenlos erfolgt. Sie erhalten mit Annahme der bedingungen und download das Recht zur Nutzung der im rahmen dieses Dienstes zur Verfügung gestellten  meinhausplaner-Softwar. Die Nutzung ist auf die Dauer der Registrierung begrenzt. Mit Löschen der Registrierung erlischt auch das recht der Nutzung.

Zur Lizenzierung der meinhausplaner-Software ist eine Internet Verbindung notwendig. Für die Lizenzierung und Softwareschutz überträgt die Software Daten von dem Computer auf dem die Software installiert wird. Diese sind die e-mail Adresse und ID-Daten der genutzen Hardware, sowie die IP-Adresse des verwendeten Computers. Diese Daten werden aus technischen gründen für die gesamte Dauer der Registrierung gespeichert. Diese Daten werden in passwort geschützen Datenbanken auf Servern gespeichert, die durch Passwort und Zugriffskontrollen geschützt sind.

Der registrierte Nutzer willigt mit dem Download und der Annahme dieser AGB ein, dass seine gespeicherten Daten mit Ausnahme der Lizenzierungsdaten der Software soiwe der Daten des verwendeten Computers,  an die Sponsoren(Partner von meinHausplaner) und deren Partner des Projekts meinHausplaner weitergegeben werden.

Dies bedeutet für Sie als Nutzer, dass Sie mit der Registrierung zu meinHausplaner zustimmen, dass Ihnen die Partner von meinHausplaner Werbung und Marketinginformationen auf elektronischem, postalischem und telefonischen Weg übermitteln dürfen.

Die Partner von meinHausplaner sind Firmen, die sich mit der Ausführung, Finanzierung von Bauvorhaben beschäftigen und entsprechende Dienste dafür anzubieten. Firmen, die keine solchen Dienste anbieten können nicht Partner von meinHausplaner werden,.

Um dem Nutzer diese Dienste anzubieten, sammeln und speichern wir private Daten von Ihnen. Diese sind, Ihre postalische Adresse, Ihre Telefonnummer und e-Mail Adresse sowie Daten über Ihr geplantes Bauvorhaben. Diese Daten werden in passwort geschützen Datenbanken auf Servern gespeichert, die durch Passwort und Zugriffskontrollen geschützt sind. Wir haben mit unseren Partnern, denen wir Ihre Daten im Rahmen dieser Dienstleistungen weitergeben jeweils einen Vertrag für die Auftragsbezogene Datenverarbeitung abgeschlossen. Unsere Partner haben damit auch zugestimmt Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Regelungen gegen Fremdzugriff zu schützen und halten die infrastruktur vor um Ihre Daten jederzeit auf Ihren Wunsch gemäß den gesetzlichen Regelungen wieder löschen zu können.



Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber Bott EDV-Systeme GmbH. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.


Der registrierte Nutzer von meinHausplaner willigt mit dem Download der Softwareund der Annahme dieser Bedingungen ein, dass seine gespeicherten Daten an die Sponsoren(Partner von meinHausplaner) und deren Partner des Projekts meinHausplaner weitergegeben werden.

Dies bedeutet für Sie als Nutzer, dass Sie mit der Registrierung zu meinHausplaner zustimmen, dass Ihnen die Partner von meinHausplaner Werbung und Marketinginformationen auf elektronischem, postalischem und telefonischen Weg übermitteln dürfen.

Die Partner von meinHausplaner sind Firmen, die sich mit der Ausführung, Finanzierung von Bauvorhaben beschäftigen und entsprechende Dienste dafür anzubieten. Firmen, die keine solchen Dienste anbieten können nicht Partner von meinHausplaner werden,.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Als Nutzer von meinHausplaner haben Sie jederzeit Ihrer Registrierung zu löschen. Damit werden dann alle Daten von Ihnen sowohl von uns als auch den Partnern von meinHausplaner gelöscht.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen oder sich für meinhausplaner Dienste registrieren, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite z. B. meinhausplaner-Software zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.